von Arnd Röhl, Renate Böhle, Kurt Brunst, Holger Elsner, Hans-Georg Finke und Arno Henkelmann

Unser Stück zeichnete für Sie ein Bild des 16. Jahrhunderts mit seinen Höhen und Tiefen.


Wenigen Menschen in der Geschichte werden so viele Legenden angedichtet, wie "dem großen Reformator".
Wenige Themen in den Medien genossen 2017 ein größeres Interesse als Martin Luther und alle mit ihm verbundenen Umstände.

Man übertraf sich mit Artikeln und Abhandlungen über die "wahren Ereignisse" der damaligen Zeit.


Bei uns erwartete Sie keine geschichtliche Lehrstunde über Luther und die Entstehung der Reformation,
wir ließen die Legenden leben!
Sie erlebten die spannende Geschichte eines außergewöhnlichen Mannes und seiner Zeit.


Eine Geschichte
von Demut, Mut und Übermut,
von Hochmut und vom Fall
von Träumen und vom Aufwachen
von Freundschaft und Vertrauen
von Krieg und Frieden
von Glaube, Liebe, Hoffnung und
von ihren Folgen

 (klicken zum vergrößern)
Spieljahr: 2017
Spielleitung: Arnd Röhl

Bildergalerie

 
 
 
74 Bilder 


Video Trailer


Hessenschau 22. Juni 2017


 

Wolfhager Allgemeine 25.06.2017


Wolfhager Allgemeine 09.06.2017


 

Wolfhager Allgemeine 17.02.2017