von Friedrich von Schiller

Nach drei Aufführungen der "leichteren Muse" unter der Regie von Elmar Peters,entschlossen wir uns, den Klassikern und damit Axel Herwig, erneut die Ehre zu geben.

 

Wie schon in früheren Inszenierungen legte er Wert auf große Volks- und Kampfszenen.

 

Als besondere Einlage eröffnete Wolfhagens Bürgermeister Otto Echl das Spiel als maskierter Reiter hoch zu Ross. Die vierte Auflage der Räuber sollte Axel Herwigs letztes Stück auf der Waldbühne sein.

 

Er, der in 30 Jahren die Bühne wie kein anderer mitgestaltet hatte, starb am 1. April 1980.

 (klicken zum vergrößern)
Spieljahr: 1979
Spielleitung: Axel Herwig
Aufführungen: 14
Besucher: 7300

Bildergalerie

 
9 Bilder