Architektur

Unsere Bühne erstreckt sich auf einer Fläche von ca. 600m².


Die Grundarchitektur besteht aus drei Gebäuden:


Das "Tellhaus", auf der linken Seite wurde 1950 als erstes feststehendes Gebäude errichtet.

1963 wurde das "Schloss" auf der rechten Seite der Bühne gebaut.


Das mittlere Gebäude mit seiner einzigartigen Akustikkuppel besteht seit 1965.


Die Bühne besitzt einen unterirdischen Tunnel, der vom "Schloss" bis zur Bühnenmitte reicht.


Im Laufe der Zeit wurden diese Grundelemente immer wieder neu definiert, bis zur Unkenntlichkeit umstrukturiert und wieder in Ihren ursprünglichen Zustand versetzt.


Unsere Bühne verwandelt sich für jede neue Produktion in den passenden Ort


Vom Sherwood Forest über das Dorf Anatevka,

vom malerischen Illyrien bis zum hektischen Paris,

von Jerusalem zu Verona.


Die Welt ist eine Bühne, in unserem Fall, die Waldbühne.




Bühnenbilder